Willkommen

auf den Internetseiten der Metzgerinnung Oberland.

Die unterste Einheit der handwerklichen Organisationen bildet die Innung. Selbständige Handwerker des gleichen Handwerks eines bestimmten Bezirks können sich freiwillig zusammenschließen. Zu den Aufgaben gehört es, gewerbefördernde Maßnahmen durchzuführen und die Aus- Fort- und Weiterbildung der Handwerker zu betreiben. Organe der Innung sind die Innungsversammlung, der Vorstand und die Ausschüsse.

Die Metzgerinnung Oberland ist Mitglied im bayerischen Landesverband des Fleischerhandwerks.
Das "F-Zeichen" dürfen nur Betriebe verwenden, die Mitglied in der Innung sind!

Die Metzgerinnung Oberland erstreckt sich über das Gebiet der Landkreise Weilheim-Schongau und Garmisch-Partenkirchen und hat derzeit 37 Mitgliedsbetriebe.


Die Geschäftsstelle der Innung befindet sich in Weilheim bei der

Kreishandwerkerschaft Oberland
Kerschensteinerstraße 3
82362 Weilheim i. OB
Tel. 0 88 1 / 43 91  
Fax (+49) 881 / 27 39

 

Geschäftszeiten:

Mo - Do  8.00 - 12.30 u. 14.00 - 16.30
Fr  8.00 - 12.30






Die Geschäftsführung ist der Kreishandwerkerschaft Oberland übertragen, Geschäftsführer ist Roland Streim. Unterstützt wird er dabei von Beate Prestele und den Teilzeitmitarbeiterinnen Andrea Kammerlander und Brigitte Schmid.

Anfragen per eMail richten Sie an info@kwh-oberland.de.

 

Auf den Internetseiten der für unser Innungsgebiet zuständigen Veterinärämter finden Sie Informationen zu aktuellen Themen sowie die Durchwahlnummern der zuständigen Sachgebietsleiter.

 

Aktuelles

19.04.2016, 10:56
Übergangsfrist Kassensysteme
Wegen vermehrter Anfragen zur "Übergangsfrist Kassensysteme" informieren wir Sie nochmals zu diesem Thema


06.04.2015, 22:59
Neue Verpackungsverordnung
Ab dem 1. April 2015 ist bei vorverpacktem frischem Fleisch von Schweinen, Schafen, Ziegen und Geflügel die Herkunft auf dem Etikett anzugeben.


06.04.2015, 22:57
Neue Vorschriften für verpacktes Fleisch
Ab dem 1. April 2015 ist bei vorverpacktem frischem Fleisch von
Schweinen, Schafen, Ziegen und Geflügel die Herkunft auf dem Etikett anzugeben.


19.03.2015, 05:35
Verpackungsverordnung
Ausnahme kleiner Mengen von der verpflichtenden Nährwertdeklaration


19.03.2015, 05:29
BSE-Testpflicht enfällt
eine langjährige Forderung des Verbandes wurde jetzt erfüllt


19.03.2015, 05:27
Neues Mess- & Eichgesetz
zum 01. Januar 2015 gab es auch in diesem Bereich zahlreiche Veränderungen